Dienstreise die zweite… Samui Tag 1/2

Hier eine Kurzbeschreibung der ersten beiden Tage auf Koh Samui, unterwegs geschrieben:

Samui Tag 1:

Um kurz nach 4 aufgestanden, den Wecker fast nicht gehört…ist auch kein Wunder nachdem mich das krasse Gewitter nachts von eins bis halb drei wach gehalten hat… Wer ein Gewitter in Bangkok erlebt braucht kein Stroboskop mehr…

Also dann fertig gemacht und ein Taxi gerufen und zum Amari gefahren zum Traffen mit Dallel. Dann ab zum Flughafen und auch direkt weiter zum Check-In…Kurz im 7/11 was zum Frühstück geholt und dann ab in den Flieger. Für 1 Stunde Flug haben wir sogar ein halbwegs leckeres Frühstück bekommen, das hat also den 7/11-Trip total sinnlos gemacht…

Beim Landeanflug saßen wir natürlich auf der falschen Seite des Fliegers…aber der `Flughafen` Samui hat das wieder gut gemacht… eine Rollbahn, Golfcarts vom Flieger zum Gepäckband, alle Gebäude aus Holz mit Strohdach ^^ So niedlich…

Von dort aus direkt zum Hotel und dann Treffen mit Natalie zu Hotelinspektionen…. Und mein Gott…diese Frau hört glaub ich nie auf zu reden. Spanisches Temperament und eine Klappe, die man zweimal totschlagen muss 😀 Aber man hat garantiert viel Spaß mit ihr…

Abendessen und dann zurück in ein auf eisige Temperaturen gekühltes Hotelzimmer und Filme gucken…

Tag 2:

Frühstück ok, Bootsvilla super, dann Imperial besichtigt….so super schön, am liebsten wär ich gleich da geblieben…die Lobby hätte ich gern als Wohnzimmer. Dann nach Lamai zum Pornobeach… Hat Lin/Hat Yai angeschaut…also wenn man dabei nicht rot wird, weiß ich auch nicht mehr o.0 Und der Urgroßvater war auch lustig ^^

Dann Souvenirshopping mit frischer Kokosnuss und diversen Produkten aus dieser Frucht…von Karamellen, über Haaröl bis zu Schmuck und Küchenutensilien…

Check-In im Thai House Beach Chaweng, ganz okay. Late Lunch mit Green Curry war lecker…

Abend mit Natalie am Strand gegessen. Sehr lecker…aber ich bracuh für die nächste Zeit erstmal keine Garnelen mehr ^^ Anschließend angelockt von einer Feuershow sind wir auf der Strandparty des Akbar gelandet… Shisha, Bier und hämmernde House-Beats haben den Abend abgerundet. Bett gegen halb 2.

Und zum Abrunden noch ein paar Bilder:

Mein Ticket ins Inselglueck ^^

Charmante Reisebegleitung ist immer wichtig…

Transport vom Flugzeug zum ‘Flughafngebaeude’ in Samui…echt niedlich…

…genauso wie das (EINE!!!) Gepaeckband

Ankunft im ersten hotel, direkt mit begruessungskokosnuss, der typischen Frucht der nsel… In Samui werden unglaubliche 140.000 Kokosnuesse geerntet…pro MONAT!

Die nun folgenden Bilder der Hotelinspections behalte ich mal fuer mich, wer weiss wer sich sonst noch rechtlich auf den Schlips getreten fuehlt…Deshalb hier noch etwas Landschaft…stuermische Landschaft 🙂

Und nun die Bilder der grossten Sehenswuerdigkeit der Insel… Grossvater und Grossmutter-Felsen Hin Ta und Hin Yai… Mann braucht nicht sehr viel Phantasie um hier die bedeutung herauszulesen ^^ Aber seht selbst:

Der Grossvater…

…und die Grossmutter…

und als ob das nicht genug waere gibt es auch noch Urgrossvater- und mutter… ts die Thais und ihr versauter Humor ^^

Aber mal davon abgesehen gibt es am Porno Beach auch echt schoene Aussicht…

Beim Abendessen am Strand, etwa 5m vom Wasser entfernt mit den Fuessen im Sand…hach schoen wars…

Feuershow am Strand…als Abrundung des Abends…

Den zweiten teil des Berichtes gibt es dann demnaechst…kann ich ja dann schlecht noch als Dienstreise deklarieren, denn Samstag/Sonntag waren wir auf eigene Faust auf der Insel unterwegs…

So long…keeping you posted…

Advertisements

~ by phoenixafterdark on October 2, 2012.

One Response to “Dienstreise die zweite… Samui Tag 1/2”

  1. Looks soooo beautiful 🙂

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: